Schönes Licht für zuhause: Living Colors

Vor ein paar Wochen schon haben wir uns die Living Colors von Philips zu gelegt. Das sind LED-Leuchten bei denen man das Licht und die Farben ganz individuell nach seinem Geschmack oder seiner Stimmung einstellen kann und zwar in 16 Millionen Varianten.

Am Besten eignen sie sich, wenn man damit helle Objekte oder Wände anstrahlt, dann wird meistens der ganze Raum in dem Licht seiner Wahl ausgeleuchtet. Die Living Colors werden ganz bequem per Fernbedienung gesteuert. Wer mehrere Living Colors hat kann diese auch koppeln, so dass sie dann nur noch eine Fernbedienung notwendig ist und die Leuchten syncron das gleiche Licht liefern. Natürlich sind auch automatische Farbwechsel möglich.

Eine kleine Demo der Living Colors haben wir hier für euch:

Links

Living Colors bei Amazon kaufen


Werbung:



6 Gedanken zu „Schönes Licht für zuhause: Living Colors

  1. Das Produkt an sich finde ich schon sehr nett, das einzige was mir irgendwie fehlt wäre die Möglichkeit, den Farbwert per RGB-Code eingeben zu können :)

    Zum Video, also da muss ich jetzt mal etwas Kritik äußern: Unschärfe & Ton waren diesmal irgendwie gewöhnungsbedürftig, das könnt ihr sonst irgendwie besser …

    Gruß vom Bodensee
    Stefan

    1. @Stefan
      Mit dem Video bin ich auch nicht zufrieden (wir hatten da ohne Studio-Leuchten gearbeitet) und hab mir sogar überlegt es gar nicht zu veröffentlichen. Es neu zu drehen hatte ich aber auch keine Lust, so it is. Wir arbeiten aber gerade an unserer Filmausrüstung.

  2. Und so eine Living Colors möchte ich auch gerne! (Neben dem iPhone);-)
    Habe schon mal welche in einem Video auf dem Kanal vom Wohnprinz gesehen, jetzt bin ich schon wieder total rappelig *mööööööööönsch*
    Vielleicht sollte ich dem Weihnachtsmann als Wunschliste für 2011 den Link zu eurem YT-Kanal geben;-)
    Danke übrigens nochmal für den iPhone Hinweis auf YT! Grüßle,Lena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.