Markins professionelle Stativ-Kugelköpfe Q3, Q10 und Q20

Wer viel und gerne fotografiert, für den ist ein gutes Stativ natürlich ein Muss. Viele Situationen erfordern es einfach, dass die Kamera einen sicheren, verwackelungsfreien Stand hat, man denke da mal an Nachtaufnahmen oder solche mit sehr viel Zoom.

Das Wichtigste am Stativ ist neben dem sicheren Stand, der Stativkopf, auf dem die Kamera befestigt ist. Standart-Stative die man an jeder Ecke kaufen kann haben meistens einen eher mittelmäßigen Kopf, der bald den wachsenden Ansprüchen (oder dem Gewicht der Kamera) nicht mehr gerecht wird. Bei etwas besseren Stativen hat man die Möglichkeit die Köpfe auszutauschen, wenn man mit dem Stativ selbst zufrieden ist und es behalten will.

Nun stellt sich aber die Frage, welchen Stativ-Kopf soll man nehmen? Die Auswahl ist groß und eine Regel trifft auch hier wie so oft zu: Nicht am falschen Ende sparen, hinterher ärgert man sich nur. Für die reine Fotografie eignen sich Kugelköpfe am besten, weil man sehr leicht jede Position einstellen kann. Wir hatten jetzt die Gelegenheit drei sehr hochwertige, professionelles Kugelköpfe von der Firma Markins zu testen, den Q3 Traveler, den Q10 und den größten, den Q20.

markins2

Von den Funktionen her sind alle drei identisch, sie unterscheiden sich lediglich durch die Größe, das Gewicht und welche Tragkraft sie haben, also wie schwer die Kamera sein darf, die darauf montiert wird. Und diese Werte sind enorm, denn schon der kleine Q3 trägt bis zu 30 Kg Gewicht, der Q10 45 Kg und der Q20 glatte 50 Kg. Zum Vergleich, meine neue EOS 60D mit einem nicht gerade kleinen 18-135mm Objektiv wiegt gerade mal 1,3 Kg.

Diese Stativköpfe werden in überragender Handwerkskunst aus Duraluminium hergestellt, was sie leicht und extrem widerstandsfähig macht. Durch ihre Beschaffenheit sind sie selbstreinigend und selbstglättend und dadurch nahezu wartungsfrei.

Alle drei Modelle können entweder ohne oder mit Schnellwechseleinheit geliefert werden, oder aber mit dem neuartigen Spannverschluss. Beide Systeme können mit Arca-Swiss-kompatiblen Kamera- /Objektivplatten eingesetzt werden.

Video

Die Handhabung aller oben genannten Komponenten erkläre ich euch in unserem neuesten Video:


Video auf YouTube ansehen

Sehr genial fand ich auch ein Zubehör, welches wir ebenfalls getestet haben. Der L-Winkel von Kirk ersetzt die Kamera-Platte und dient dazu sehr schnell vom Quer- zum Hochformat wechseln zu können ohne den Stativkopf neu einstellen zu müssen. Jeder L-Winkel ist in Handarbeit gefertigt und auf das jeweilige Kamera-Model abgestimmt. Da er nicht stark aufträgt und alle Klappen und und Anschlüsse der Kamera zugänglich lässt, kann er dauerhaft an der Kamera montiert bleiben.
Auch darüber berichte ich in unserem neuen Video.

markins3

Alle Produkte wurden uns freundlicherweise von PhotoProShop.com zur Verfügung gestellt.

Dieses Video ist übrigens das erste, das wir zusätzlich auch in englischer Sprache gedreht haben (with a very german accent).

In Kürze wird es noch weitere Reviews zum Thema Film- und Fotozubehör geben. Ihr könnt unseren YouTube-Kanal kostenlos abonnieren und werdet dann auf Wunsch von YouTube informiert, wenn ein neues Video von uns veröffentlicht wurde.

Links

Markins Q3i Traveler bei Amazon kaufen
Markins Q10i Traveler bei Amazon kaufen
Markins Q20i Traveler bei Amazon kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.