Jabra Vega mit aktiver Geräuschunterdrückung

Jabra Vega

Kopfhörer haben wir hier auf northerndelight.de schon oft getestet, bisher aber noch keinen Over Ear und noch keinen mit aktiver Geräuschunterdrückung. Der Jabra Vega, den wir für euch getestet haben, vereint Beides in einem.

Aktive Geräuschunterdrückung

Ein Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung, wie sie der Jabra Vega hat, ist besonders angenehm auf Reisen in Flugzeug, Bahn, Bus und Auto (als Beifahrer!) oder immer dann, wenn nervige, monotone Geräusche einen beim Musikhören, Arbeiten oder auch beim Schlafen stören. Da ich öfter auf Reisen bin und im Flugzeug nie richtig schlafen kann, weil die Geräusche in der Kabine einfach zu laut und immer präsent sind, habe ich auf unserer letzten Urlaubsreise nach Südafrika, die Vorteile dieses Kopfhörers und der Active Noise Cancellation richtig genossen. Einen Film zu schauen oder Musik zu hören ohne störende Nebengeräusche – ein Traum.

Jabra Vega

Jabra Vega mit aktivierter Geräuschuntderdückung

Jabra Vega mit aktivierter Geräuschuntderdückung

Die Geräuschunterdrückung kann einfach dazu geschaltet werden und funktioniert auch ohne das man Musik hört. Einfach einschalten und es ist fast komplett still. Ein wenig von der Umgebung hört man immer noch, aber wirklich extrem leise. Am besten funktioniert sie bei monotonen Geräuschen. Gespräche von Kollegen am Nachbarschreibtisch bekommt man nicht komplett weg (aber leiser), die Tippgeräusche auf der Tastatur und das Rauschen der Klimaanlage aber schon.

Ich muss zugeben, das es am Anfang ein komisches Gefühl war, kaum noch etwas zu hören, fast schon etwas bedrückend, aber man gewöhnt sich schnell daran und genießt es dann einfach nur noch.
Hört man Musik mit Geräuschunterdrückung oder schaut einen Film, nimmt man gar nichts mehr von den Kabinengeräuschen war. Will der Nachbar oder die Flugbegleiterin mit einem sprechen, genügt ein Druck auf die rechte Hörmuschel, wodurch die Musik und die Geräuschunterdrückung deaktiviert und ein Außenmikrofon eingeschaltet wird.

Für die Funktion der Geräuschunterdrückung ist eine kleine AAA Batterie erforderlich die bis zu 35 Stunden hält. Ist die Batterie leer, kann der Kopfhörer ganz normal weitergenutzt werden, nur ohne aktiver Geräuschunterdrückung.

Eine AAA Batterie für die Geräuschunterdrückung

Eine AAA Batterie für die Geräuschunterdrückung

Kopfhöreranschluss wahlweise links oder rechts

Kopfhöreranschluss wahlweise links oder rechts

Das stoffummantelte Kopfhörer-Kabel kann links oder rechts angeschlossen werden. In den freien Anschluss kann sich bei Bedarf der Nachbar mit seinem Kopfhörer einstöpseln.

Eine Freisprecheinrichtung ist ebenfalls vorhanden, wenn der Kopfhörer am Mobiltelefon angeschlossen ist.

Klang und Verarbeitung

Im Klang überzeugt der Vega ebenfalls, er ist wie bei allen Jabra Kopfhörern die wir testen durften sehr ausgewogen hat Dolby Unterstützung.

Der Jabra Vega sieht in seinem schwarz/grau mit roten Akzenten wirklich sehr gut aus. Die verarbeiteten Materialien sind sehr edel und fühlen sich gut an. Die Verarbeitung ist einfacher perfekt. Hier können sich andere Hersteller bei Kopfhörern in dieser Preisklasse eine wirklich fette Scheibe abschneiden.

Jabra Vega

Lieferumfang

Zum Lieferumfang gehört neben dem Jabra Vega, eine weiche Transporttasche in der er gut geschützt ist, ein rotes, stoffummanteltes Kopfhörerkabel mit Fernbedienung, eine Flugzeugadapter für den Anschluss ans Entertainmentsystem und eine AAA Batterie.Das Zubehör kann auch in der Transporttasche untergebracht werden.

Jabra Vega Reiseetui

Jabra Vega Reiseetui

Video-Review

Um Euch den Jabra Vega noch etwas näher zu bringen, schaut euch auch gerne unser kurzes Video dazu an.


Auf YouTube anschauen

Unser Fazit

Was soll ich sagen, auf den Flügen nach und von Südafrika zurück habe ich das erste Mal ein wenig schlafen können und war dadurch nach den Flügen nicht so kaputt wie sonst. Der Klang ist jabratypisch perfekt, genauso wie die Verarbeitung, des Kopfhörers. Er sitzt fest am Kopf ist aber auch für Brillenträger geeignet.

Links

Produktseite des Jabra Vega bei Jabra
Den Jabra Vega bei Amazon kaufen*

*Affiliate Link

3 Gedanken zu „Jabra Vega mit aktiver Geräuschunterdrückung

  1. Wow. Ihr seid wieder da. Es war ja ein wenig ruhiger hier geworden. Wie immer ein guter Test. Hattet ihr denn mal den Bose mit NC getestet?

    1. Hi Steffen,
      Wir waren nur hier ruhig. In unserem anderen Projekt (travellersdelight.de) waren wir aktiver. Aber auch hier soll es jetzt wieder öfter Beiträge geben.

      Zu Bose QuietComfort:
      Bose hat uns bisher kein Testgerät zur Verfügung gestellt. Trotzdem wollten wir in diversen Stores die QC wenigstens mal ausprobieren, aber leider waren sie immer defekt, so dass wir da zum jetzigen Zeitpunkt keinen Vergleich haben.

  2. Kopfhörer mit einer aktiven Noise Cancelling Funktion sind wirklich klasse! Ich nutze sie vor allem gerne auf Reisen oder wenn ich einfach ungestört für mich sein will. Der Jabra Vega scheint für mich ein wahres Preis-Leistungs-Schnäppchen zu sein, da dieser deutlich billiger ist als Modelle von Bose.

    Ich denke, wenn jemand sich einen soliden NC-Kopfhörer zulegen möchte ohne dafür 200 bis 300 Euro ausgeben zu wollen, dem wird der Jabra Vega bestimmt gefallen. Schön wäre es vielleicht noch gewesen, wenn man die Kopfhörer noch zusammen klappen könnte, aber die weiche Transporttasche schützt den Kopfhörer wenigstens von Kratzern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.