Garage für Mähroboter selber bauen

Garage für Mähroboter

Mähroboter sind voll im Trend und auch wir haben einen. Da dieser Trend nicht gerade billig ist wollten wir unseren elektronischen Gärtner aber nicht jeden Tag Wind und Wetter ausgesetzt lassen, also musste eine Garage für den Mähroboter her.

Allerdings gefiel uns das meiste nicht, was es so im Handel zu kaufen gab, oder es war viel zu teuer, so entschieden wir uns für ein kleines Bauprojekt. Praktischerweise hatten wir noch jede Menge Rauspund von unserem Dachbodenausbau und aus diesem sollte das neue Zuhause für Robert, wie wir unseren Gardena R40Li liebevoll nennen, entstehen. Wer noch gar keinen Mähroboter hat, kann sich hier unseren Erfahrungsbericht/Test des Gardena R40Li ansehen (hier das Unboxing und die Inbetriebnahme).

Vor Sonne und Regen geschützt, Robert in seiner Garage

Vor Sonne und Regen geschützt, Robert in seiner Garage

Garage für Mähroboter

Da wir im Internet keine Bauanleitung finden konnten, machten wir uns kurzerhand mit Bleistift und Lineal selber eine. Vorbild sollte unser gelbes Gartenhäuschen sein, zumindest ein wenig. So übernahmen wir die Dachneigung, die Blockbohlenbauweise (die bei der Garage aber nur gefaked ist) und die Farbgebung.

Wichtig ist auch das die Ladestation komplett im Häuschen verschwinden kann und dass das Tor breit genug ist, damit der Mähroboter beim einparken nicht immer aneckt. Natürlich sollte es auch nicht hineinregnen, wofür der großzügige Dachübelstand sorgt. Als Fundament dienen 2 ganze (50x50cm) Gehwegplatten und zwei halbe. In diesen wurden die Ladestation sicher befestigt.

Nachdem dem alle Bauteile zusammengesetzt waren, wurde das Haus von innen und außen mit einem Anti-Schimmelmittel, welches gleichzeitig die Grundierung ist gestrichen und hinterher zwei mal mit der Holzschutzfarbe in der wir auch unser großes Gartenhaus gestrichen haben. Anschließend haben wir das Dach zuerst mit normaler Dachpappe eingedeckt, was völlig ausreichen würde, da wir es aber etwas schicker haben wollten, zusätzlich noch mit Schindeln. Als Dachabschlusskante dienten uns schwarze L-Profile aus Kunststoff.

Der Rohbau unserer Rasenmäher Garage

Der Rohbau unserer Rasenmäher Garage

Wir haben 2,5mm Rauspund genutzt den wir noch übrig hatten

Wir haben 2,5mm Rauspund genutzt den wir noch übrig hatten

Die Dachschindeln lassen die Garage gleich noch etwas eleganter wirken

Die Dachschindeln lassen die Garage gleich noch etwas eleganter wirken

Roberts Garage und ihr großes Vorbild

Roberts Garage und ihr großes Vorbild

Die Bauanleitung

Die Garage für unseren Mähroboter wurde vollständig aus Restholz gebaut und die Bauanleitung für uns war eher eine Skizze, die wir auf die Schnelle erstellt haben. Da wir aber mittlerweile so viele Anfragen für eine Bauanleitung bekommen, wollen wir euch, bzw. euren Mähroboter natürlich nicht im Regen stehen lassen und habern mit Hochdruck an einer Anleitung gearbeitet, mit der jeder das Haus selber bauen könnte (es sei denn er hat zwei linke Hände).

Das Warten hat nun ein Ende, die Anleitung ist fertig. Die folgende Bauanleitung ist ausgelegt für moderne Mähroboter, mit den Maßen z.B. eines Gardena R40Li bis R70Li (H 26 cm, L 58 cm, B 46 cm) inklusive der Ladestation. Für längere Mäher müssen nur ein paar Maße verändert werden, worauf wir in der Anleitung auch noch kurz eingehen.

Bauanleitung herunterladen

Wir haben sehr viel Arbeit und Zeit in die 17seitige Anleitung gesteckt und werden sie auch noch weiter überarbeiten, wenn von unseren Lesern entsprechende Anregungen kommen. Deshalb freuen wir uns über eine kleine Spende, wenn dir die Anleitung gefällt. Wieviel du spendest ist völlig dir überlassen.

Und so gehts:
Mit Klick auf den Button Spenden wirst du zu PayPal weitergeleitet und kannst die Höhe deiner Spende bestimmen.

Wir sagen jetzt schon mal Danke!




Du kannst die Anleitung hier herunterladen (Download). Downloadgröße 31,3 MB, Format PDF.
Update 08.04.2017: Eine neue Version (V.3) ist online. Wir haben ein paar Ergänzungen hinzugefügt und Fehler korrigiert.

39 Replies to “Garage für Mähroboter selber bauen”

  1. Guten Tag,
    genau so ein Häuschen für meinen Gardena R40Li würde ich mir gerne bauen. Die Frage ist hier wo bekomme ich das Holz einzeln nach Bedarf es muss ja wie bei Blockbohlenholz sein oder? Kann man auch Fichte nehmen wie für eine Sauna und dementsprechend grundieren?
    Haben Sie inzwischen eine Bauanleitung?

  2. Echt cooler Beitrag. Ich beschäftige mich auch mit intelligenten Geräten wie Mährobotern und ein kleines Häuschen wie dieses wäre echt eine coole Sache. Bin auf die Anleitung gespannt

  3. Wir kriegen bald Nachwuchs – ein iMow von der Firma Viking wird uns bald einige Arbeit abnehmen.
    Da ich es ihm möglichst gemütlich machen möchte, finde ich diese Garage genau passend. Diese macht optisch echt was her!
    Freue mich schon auf die Bauanleitung.

    1. Ein iMow ist ganz neu in unserer Familie. Momentan ist er noch obdachlos. Gibt es schon Erfahrungswerte in Bezug auf den Hausbau?

      1. Moin
        Also meine ist zur Hälfte fertig.
        Angelehnt an den Bauplan von Holger. Unser Gartenhaus ist ein wenig anders als Holgers.
        Der Plan ist super und damit ist es eigentlich ganz einfach. Ein bisschen anpassen an die eigenen Gegebenheiten und die Garage ist individuell gemacht.
        Bilder kann ich am Wochenende machen und dann online stellen.
        Gruß Martin

  4. Hallo und guten Morgen, Roberts Garage sieht einfach Klasse aus. Habt ihr die Zuschnittliste für Einzelteile und/oder die Bauanleitung bereits fertig? Wenn ja, könnte ich alles was fertig ist von Euch bekommen.

  5. Die Hütte gefällt mir sehr gut.
    Ich warte schon ungeduldig auf eure Bauanleitung bzw.auf eine Zeichnung.

  6. Hallo, ich würde gern so eine Garage für meinen Vater bauen, als Geburtstagsgeschenk. Sie sieht einfach super aus und er hat ein „Karlchen“, vielleicht könnten die Enkelkinder beim Anstreichen/Verzieren helfen, ich habe schon tausend Ideen… Aber ob wir es noch rechtzeitig schaffen können? Wann wird es die Anleitung wohl geben?

    Herzlichen Dank und viele Grüße!

  7. Hallo
    bin ebenfalls auf der Suche nach einer Garage für den „Olaf“ meiner Kinder. Deine Garage sieht super aus. Warte ungeduldig auf den Bauplan.

    1. Ähm ja, wir wissen dass ihr alle wartet. Wir sind dabei, es ist aber sehr schwierig eine Anleitung zu schreiben, ohne die Hütte noch mal zu bauen 😉 aber wir habens bald, versprochen.

  8. Oh man, meinen Freund hast du jetzt aber auf eine Idee gebracht. Er will in der letzten Augustwoche ( sogar unserer URLAUBSWOCHE!!) jetzt loslegen so ein Häuschen für unseren Roboter im Garten zu bauen. Ich werd verrückt. Naja was Männer nicht alles cool finden.
    Nora :-)

  9. Hab mir jetzt die Bilder als Vorlage genommen und selbst eine gebaut. Ist zwar nicht ganz so geworden aber für meine Zwecke ausreichend.

  10. Hallo, ich habe mir vor kurzem einen Husqvarna 315 zugelegt, den ich auch nicht im Regen stehen lassen moechte, daher auch von meiner Seite die Bitte um eine Anleitung!

  11. Hallo, so eine tolle Hütte für den „Kleinen“. Wird es die Anleitung noch geben? Würde mich auch sehr darüber freuen.

  12. Hallo Holger,

    ich finde das Häuschen ganz super, einfach toll.
    Kann ich das als Frau auch fertigen? Habe mir letztes Jahr einen Worx Mähroboter gekauft
    Ich würde ihn gerne in ein so schönes Häuschen stecken.Wann gibt es die Bauanleitung?

    Ganz liebe Grüße Moni

  13. Wunderschönes Zuhause für die fleissigen Gartenhelfer! Gratulation.
    Ich freue mich schon auf die Anleitung, mein neuer Gardena R70li wird es mir danken… :-)
    Vielen Dank im Voraus und beste Grüsse aus der Schweiz
    Jan

  14. Hallo und Moin Moin,

    wir haben einen R70 Li und wollen dem einen Unterstand anbieten. Eure „Hütte“ ist bislang das beste was ich gefunden habe. Die Argumente mit dem passenden Look zu Gartenhaus ist auch bei uns das Argument.
    Bitte stellt den Bauplan online!
    Ich habe selbe auch noch so einige kleine und größere Projekte am Start aber das bekommt absoluten Vorrang.
    Wir freuen uns wenn der Plan da ist und werden dann von unserer Garage berichten.
    Viele Grüße aus der Nordheide

      1. Hallo Holger

        Ich habe grade den Bauplan überflogen
        Herzlichen Dank
        Ich druck den gleich mal aus und lege dann los.
        Schöne Grüße aus der Nordheide

  15. Super Beitrag!
    Ich habe gerade mal den Bauplan überflogen und ich finde ihn super! Die Garagen für Roboschafe sind im Handel echt teuer und daher ist eine do-it-yourself Lösung eine sinnvolle Idee.

    LG Heinz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.