Dyson Pure Hot+Cool™ Link – kühlen und heizen mit gereinigter Luft.

Dyson Pure Hot+Cool Link

Dyson überrascht immer wieder mit innovativen Produkten, die man so meistens noch nie gesehen hat. Dyson kopiert keine Produkte, Dyson macht sie besser oder erfindet sie neu. So kam vor einigen Jahren der propellerlose Airmultiplier Ventilator auf dem Markt, über den wir hier (AM01) und hier (AM06) berichtet haben und der uns durch die neue Technologie eine verwirbelungsfreien Luftstrom bescherte. Dann kam der AM10 Luftbefeuchter und der Dyson Pure Cool™ Link Luftreiniger, die für ein gesundes Klima bei uns zuhause sorgen sollen. Bei letzterem wurde auch erstmals die Steuerung des Gerätes über die Dyson Link App eingeführt. Nun wurde der Luftreiniger um eine weitere Funktion ergänzt, die besonders im Winter ganz angenehm ist, nämlich das heizen. Herausgekommen ist der Dyson Pure Hot+Cool™ Link.

Dyson Pure Hot+Cool Link

Dyson Pure Hot+Cool Link

Dyson Pure Hot+Cool™ Link

Natürlich soll man einen Heizlüfter nicht zum permanenten Heizen einsetzen, aber gerade im Winter braucht es manchmal einen kurzen Extraschub Wärme, z.B. wenn man von einem Winterspaziergang nach Hause kommt und so richtig durchgefroren ist. Oder wenn man, wie wir gerade aus dem Urlaub gekommen ist, die Wohnung noch kalt ist und die Fußbodenheizung eine ganze Weile braucht, um die Räume auf Normaltemperatur zu bringen, dann ist ein Heizlüfter wirklich ideal. Besonders der den wir euch heute vorstellen, weil er nämlich wie alle Dyson Lüfter auch die Airmultiplier Technologie einsetzt, die für einen besonders angenehmen Luftstrom sorgt und der im Pure Hot+Cool™ Link jetzt mit einer Focus Kontrolle ausgestattet ist. Das bedeutet, dass der Luftstrom entweder zielgerichtet auf einen Punkt fokussiert werden kann, oder mit der Verteilfunktion in einem 45° Winkel ausströmt und für eine gleichmäßige Raumerwärmung sorgt. Zusätzlich kann man eine Oszillation einschalten.

Aufgeheizt wird die Luft durch zwei PTC Keramik-Elemente, an dem die Luft vorbei strömt und die keinen Verbrennungsgeruch entstehen lassen sollen, weil sie nie heißer als 200 Grad werden. Allerdings konnten wir, nach dem ersten Einschalten und wenn er längere Zeit stand, doch einen leichten Verbrennungsgeruch vernehmen, der aber ganz schnell wieder verschwand.

Die Heizfunktion ist optional zuschaltbar, man kann den Dyson Pure Hot+Cool™ also auch ganz normal als Ventilator einsetzen und beides, ob hot oder cool, immer mit zu 99,95% von Schatstoffen befreiter Luft.

Dyson Pure Hot+Cool Link

Der Luftreiniger

Der Dyson Pure Hot+Cool™ Link verfügt über einen runden HEPA-Filter aus Glasfaser mit einer Aktivkohleschicht. Der HEPA-Filter sorgt dafür, das 99,95% der Allergene und Schadstoffe aus der Luft gefiltert werden und die Aktivkohleschicht filtert Gerüche aus der Luft, selbst solche die potentiell gefährliche Giftstoffe enthalten, wie z.B. Farbgerüche.

Auf Wunsch alles automatisch über die Dyson Link App

Man kann den Dyson Luftreiniger manuell über die Fernbedienung steuern, oder aber auch über die Dyson Link App. Mit dieser ist es auch möglich, Reinigungs-, Heiz- und Lüftungsintervalle einzustellen, die das Gerät dann ganz automatisch durchführt. Diese können dann auch aus der Ferne gesteuert werden, wenn man z.B. einen Raum vor der Ankunft schon einmal vorheizen möchte.

Dyson Pure Hot+Cool Link

Die Dyson Link App

Fernbedienung des Dyson Pure Hot+Cool Link

Fernbedienung des Dyson Pure Hot+Cool Link

Die App führt auch Protokoll über die Luftreinigung und zeigt die Qualität der Raumluft und der Außenluft (durch externe Daten) an. Die App gibt daneben auch Auskunft darüber, wenn der Filter ausgetauscht werden muss.

Der Dyson Pure Hot+Cool™ verfügt über einen Nachtmodus, bei dem die ohnehin schon geringe Lautstärke des Lüfters herabgesetzt und die Helligkeit des Displays gedimmt wird.

Unser Video-Review


Auf YouTube anschauen

Fazit

Der Dyson Pure Hot+Cool™ Link ist wahrlich ein Multitalent, der im Sommer wie im Winter gute Dienste in Sachen Raumluft-Qualität und damit auch der eigenen Gesundheit gut tut. Wir empfehlen diesen Luftreiniger insbesondere denen, die unter einer Hausstauballergie leiden, weil fast alle Schadstoffe und Allergene aus der Luft gefiltert werden und durch den geringen Luftdurchsatz auch im Filter bleiben, und nicht wieder in die Raumluft abgegeben werden.

Links

Den Dyson Pure Hot+Cool™ Link bei Dyson kaufen.
Den Dyson Pure Hot+Cool™ Link bei Amazon kaufen.

Wir bedanken uns bei Dyson für die Bereitstellung des Produktes für diesen Beitrag. Unsere Meinung zu dem Produkt und der Inhalt dieses Beitrages wurde davon aber nicht beeinflusst. Mehr Info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.