Kaffeetrinken liegt voll im Trend, was man an den vielen Coffeehouses sehen kann, aber auch auf dem Kapselmarkt. Besonders für Nespresso-Maschinen gibt es bereits sehr viele Kapseln die nicht vom Schweizer Hersteller kommen, sondern auch mal von kleineren Manufakturen wie z.B. Coffee Circle, die wir euch heute einmal vorstellen möchten.

Dort wo Kaffee zur Leidenschaft wird, da wird auch guter Kaffee gemacht. Das konnten wir zumindest bei den vier von uns getesteten Sorten von Coffee Circle feststellen. Und mit dem Kauf bei Coffee Circle tust du Gutes denn von jedem Kilo verkauftem Kaffee geht 1 Euro, bei den Kapseln sogar 2 Euro als Spende an nachhaltige Entwicklungsprojekte. Mehr dazu findest du hier.

coffee-circle-1

Wir haben die beiden Espresso-Sorten Yirga Santos und Yirgacheffe, sowie die Espresso & Lungo Sorten Lima und Sidamo getestet. Das ist derzeit auch das komplette Kapselprogramm aber es gibt Kaffee natürlich auch noch in anderen Formen zu kaufen.

Preis

Die Kapseln von Coffee Circle liegen zwischen 35 und 38 Cent pro Stück, was, wenn man den Hintergrund kennt, völlig ok ist. Auch die Preise von Nespresso liegen in diesem Bereich.

Verpackung

Die Kapseln sind aus Kunststoff und jeweils zu zehnt in einer Umverpackung. Das schont die Umwelt und nimmt in der Küche wenig Platz weg.

coffee-circle-2

Auswahl und Vielfalt

Die Auswahl ist mit derzeit 4 Sorten noch etwas klein, dafür sind sie alle aber sehr zu empfehlen.

Der Geschmack

Alle Sorten waren angenehm am Gaumen und hatten wenig bis kaum Säure, was ich sehr schätze. Säure mag ich bei Wein, bei Kaffee nicht. Am Geschmack gibt es also gar nichts auszusetzen. Der Duft ist toll und macht sofort Appetit. Besonders gut haben mir die beiden Espresso & Lungo Sorten Lima und Sidamo gefallen, wobei der Sidamo der Kräftigere von beiden ist und mir besonders gut im Cappuccino und Latte Macchiato gefallen hat. Wer gerne einen Espresso zum Wachwerden oder nach dem Essen trinkt, der ist mit Yirga Santos und Yirgacheffe gut beraten, wobei der Letztgenannte der Mildere von beiden ist.

Fazit

Mit gutem Gewissen guten Kaffee trinken – was will man mehr? Geschmacklich können sie auf jeden Fall mit Nespresso mithalten und auch wenn die Auswahl noch gering ist, so ist sicher für Jeden Geschmack zumindest eine Sorte dabei. Zuletzt sei noch erwähnt, dass die Kapseln in unserer Lattissima einwandfrei funktionierten.

Wir bedanken uns bei Coffee Circle für die Bereitstellung des Produktes für diesen Beitrag. Unsere Meinung zu dem Produkt und der Inhalt dieses Beitrages wurde davon aber nicht beeinflusst. Mehr Info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.