JimnyStyle LED Rückleuchten

Lesezeit: ca. 4 Minuten

Last Updated on 7. Februar 2021 by Holger

Auch wenn ich nicht zu den Menschen gehöre, die an ihrem Wagen all zu schnell alles Mögliche ran schrauben, nur um sich von der Masse abzuheben, hatten es mir die JimnyStyle LED Rückleuchten von Anfang an angetan. Bevor ich sie allerdings bestellen konnte, hatte Gunnar es schon getan und so hatten wir sie schon hier, als der Wagen noch gar nicht ausgeliefert war.

Ab Werk hat der Jimny im Heck keine LED Leuchten und wenn man ehrlich ist, sehen sie auch nicht besonders stylisch aus. Ganz anders dagegen die LED Rückleuchten von JimnyStyle. Sie sind denen der Mercedes G-Klasse von 2018 nachempfunden, was Sinn macht, denn es gibt für den Jimny auch ein Umbau Kit, welches den Jimny äußerlich als kleine G-Klasse erscheinen lässt (such im Netz mal nach Jimny und Little G).

So weit wollten wir es dann aber doch nicht treiben, denn ich habe den Jimny ja eben wegen seiner Optik gekauft, welche natürlich erhalten bleiben soll. Dennoch reizt der Jimny einen dazu, ihm hier und da ein kleines Upgrade zu verpassen, wenn es denn Stil hat und zum Fahrzeug passt.

Die JimnyStyle LED Rückleuchten

Die neuen Leuchteneinheiten verbessern in unseren Augen die Optik des Fahrzeuges enorm, da sie anders als die Serienlampen symmetrisch aufgebaut sind, weil die Nebelschlussleuchte erst rot erscheint, wenn sie an ist und man somit kein „schielendes Heck“ mehr hat. Sie erscheinen uns auch wesentlich heller und Rück- sowie Bremslicht leuchten nahezu über die ganze Fläche der Leuchte, was natürlich mehr Sicherheit im Dunkeln bedeutet.

Du hast die Wahl: normal oder sequentiell

Ein kleines Gimmick liefert JimnyStyle noch kostenlos mit: Wer möchte und es mag, kann den Blinker von normal auf sequentiell, also als Lauflicht, umschalten. Hierfür muss man sich aber vor dem endgültigen Einbau entscheiden, ein Umschalten aus dem Cockpit ist nicht möglich. Dazu aber später mehr.

Der Einbau

Der Einbau ist mit dem passenden Werkzeug kinderleicht. in unserem Einbau-Video zeigen wir dir wie es geht. Als Werkzeug reichen ein paar Maulschlüssel, besser kommst du aber mit einem speziellen Steckschlüsselsatz für PKW* voran. Für das Lösen der Kunststoffclips an den Radhaus Innenschalen kannst du einen Schraubendreher oder eine Gabel verwenden, wir empfehlen aber die Anschaffung eines Innenraum-Verkleidungswerkzeug-Satz* aus Kunststoff. Damit gibt es auch bei anderen Arbeiten am Fahrzeug keine Kratzer und das Lösen von Clips und z.B. Verkleidungsteilen geht ganz einfach.

Zum Einbau muss übrigens nicht die Stoßstange abgebaut werden und wenn du deinen Jimny nicht tiefer gelegt hast, muss er auch nicht angehoben werden. Wenn du eine Hebebühne zur Verfügung hast, macht es die Arbeit allerdings etwas angenehmer, da du dann alles im Stehen erledigen kannst.

Vorsichtig die Serien-Leuchten ausbauen
Vorsichtig die Serien-Leuchten ausbauen
JimnyStyle LED Rückleuchen einsetzen und festschrauben
JimnyStyle LED Rückleuchen einsetzen und festschrauben

In 9 Schritten, sind die JimnyStyle LED Rückleuchten eingebaut

Step 1: Löse die Radhaus Innenschalen, damit du an die Rückseite der Leuchten kommst.
Step 2: Löse drei Schrauben uns zwei Clips an der Rückseite jeder Leuchten-Einheit.
Step 3: Hebel vorsichtig die Leuchteneinheit aus der Stoßstange ohne diese oder die Lampe zu beschädigen (siehe Werkzeugtipp)
Step 4: Schraube auf der Rückseite der Leuchte die Lampenfassungen heraus.
Step 5: Ziehe vorsichtig die Lampen aus den Fassungen. Vorsicht, sie sitzen sehr fest!
Step 6: Setze in die Lampenfassungen nun die jeweiligen Stecker der LED Rückleuchten von JimnyStyle. Achte auf die richtige Reihenfolge.
Step 7: Drehe die Lampenfassungen wieder in das Lampengehäuse damit es dicht ist.
Step 8: Wähle mit dem kleinen Schalter an der Rückseite der Leuchte, den Blinkermodus aus: 0 = normal, 1 = sequentiell
Step 9: Prüfe ob die neue Rückleuchte einwandfrei funktioniert und baue sie dann wieder ein die Stoßstange ein (Step 1 und 2 in umgekehrter Reihenfolge).

Das Einbau-Video

Schaue dir alle Schritte noch einmal in unserem Einbau-Video an.

Direkt auf Youtube anschauen

Fazit

Wir finden die neuen Leuchten einfach nur ziemlich scharf. Sie wirken sehr wertig und sehen nicht nach „Ebay-Tuning“ aus. Der Preis von circa 275 € (zzgl. Versandkosten und ggf. Einfuhrumsatzsteuer aus dem Vereinigten Königreich) geht dafür in Ordnung.

Wie gefallen dir die neuen LED Rückleuchten am Jimny? Schaue in unserer Umbauliste, was wir bisher am Fahrzeug verändert haben.

Links

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung und *Affiliate Links. Mehr Info

2 thoughts on “Suzuki Jimny – Einbau der JimnyStyle LED Rückleuchten”

  1. Hi,

    Wie haben Sie das mit der Zulassung geregelt ? Will meinen Jimny hj mit led aufrüsten. Gab es da mit dem TÜV Probleme?

    Mit freundlichen Grüßen
    Andreas Heinz

    1. Hallo Andreas,

      die Rückleuchten haben ein E-Prüfzeichen im Glas eingelassen und ein Teilegutachten. Du musst damit also nicht zum TÜV, um sie eintragen oder abnehmen zu lassen.

      Beste Grüße
      Holger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.