Bosch EasyPump - Timba the Jimny

Lesezeit: ca. 5 Minuten

Ob im Fahrradreifen, Motorradreifen oder Autoreifen, der richtige Luftdruck ist immer wichtig und sogar sicherheitsrelevant. Seit dem 1. November 2014 brauchen daher alle in der EU neu zugelassen PKW ein sog. Reifendruckkontrollsystem (RDKS). Aber auch Fahrrad fahren mit zu geringem Luftdruck in den Reifen macht das fahren unsicher und auch schwerer als notwendig. Das Aufpumpen mit der handbetriebenen Fahrradpumpe ist aber oft relativ schweißtreibend. Ich möchte euch deshalb die akkubetriebene Bosch EasyPump vorstellen, ein kleiner handlicher Minikompressor, den man immer dabei haben kann.

Wofür ist die Bosch EasyPump geeignet?

Der kleine grüne Zwerg ist geeignet um Fahrrad- und Motor- sowie Autoreifen aufzupumpen, aber auch Bälle, jeder Art oder zum Beispiel die Schwimm-Ente und die Schwimmflügel der Kinder. Als einfache Regel kann man sagen, alle nicht großvolumigen Gegenstände können damit aufgeblasen werden. Für alles oben Genannte werden entsprechende Ventilaufsätze mitgeliefert.

Einen komplett platten Autoreifen wieder aufzupumpen wird die EasyPump sicher hinbekommen, danach müsste sie aber erstmal wieder an die Steckdose um aufgeladen zu werden. Einen Druckverlust auf allen Reifen, z.B. nach dem Wechsel von Winter- auf Sommerreifen, bekommt die kleine Pumpe aber ohne weiteres hin, bei uns sogar bei zwei Fahrzeugen mit einer Akku-Ladung. Bei uns kamen sogar noch zwei Fahrräder hinzu.

Sie ist auch geeignet um einfach mal zwischendurch den Luftdruck zu prüfen.

Bosch EasyPump
Bosch EasyPump – Klein und leicht und im Aufbewahrungsbeutel unterwegs immer gut vor Staub und Dreck geschützt.

Wofür ist die Bosch EasyPump nicht geeignet?

Das ist einfach erklärt: Alles was großvolumig ist, wie LKW Reifen oder z.B. eine Luftmatratze. Die Bosch EasyPump kann auch keine Luft im Reifen reduzueren, also wieder abpumpen.

Wie lange dauert das Aufpumpen?

Bei unserem Versuchen, also dem Ausgleichen von Druckverlusten beim PKW und Fahrrad ging es schneller als zunächst erwartet. Pro Reifen mussten wir ca. 1-2 Minuten pumpen. Für 0,1 bar braucht sie nach unserer Messung ca. 20-25 Sekunden. Das ist zwar deutlich länger als an der Tankstelle, aber man spart sich den Weg dorthin und bei manchen Tankstellen kostet Luft heutzutage sogar Geld! Und wenn gerade keine Tankstelle in der Nähe ist, dann ist die Bosch EasyPump echt Gold wert.

Besonders praktisch für bzw. nach Fahrten im Gelände

Für die meisten von euch wird es sicherlich nicht zutreffen, aber wer wie ich im Besitz eines Geländewagens ist und ihn sich nicht nur gekauft hat weil man da im Alter besser einsteigen kann und eine besseren Überblick hat, sondern damit auch mal ins Gelände fährt, der weiß, dass man für eine bessere Traktion der Reifen und dadurch eine höhere Sicherheit beim Fahren den Reifendruck um 10 bis sogar 60% verringern kann. Wieviel, hängt vom Untergrund ab. Hier ein paar Anhaltspunkte die ich auf der Seite “Out in Africa” gefunden habe:

UntergrundLuftdruck
Teerstraße100 %
Gravel- oder Waschbrett-Pisteminus 10-15 %
Felsen minusminus 10-15 %
Schlammminus 25 %
Sandminus 50-60%
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung. Anwendung auf eigene Gefahr.

Immer natürlich abhängig von deinem eigenen Sicherheitsgefühl. Das Ablassen sollte dann auch kontrolliert mit einem speziellen Reifendruckprüfer Ablassventil* vorgenommen werden, oder man lässt nach Gefühl (oder Erfahrung) ab und füllt bei Bedarf wieder auf.

Nach der Geländefahrt muss dann der Reifen wieder aufgefüllt werden, wo dann die Bosch EasyPump* zum Einsatz kommt.

So easy funktioniert die Bosch EasyPump

Das 400 Gramm leichte Gerät lässt sich kinderleicht bedienen. An dem um 360° drehbaren 20cm langen Schlauch ist standardmäßig der Messing Aufsatz für Autoventile und viele Fahrradventile befestigt. Darauf können die mitgelieferten Adapter für französische Ventile, die Ballnadel und der sog. Volumenadapter für z.B. Schwimmflügel aufgeschraubt werden. Die Adapter werden direkt im Griff des Gerätes aufbewahrt und können so nicht verloren gehen.

Bosch EasyPump
Bosch EasyPump – Immer den richtigen Adapter dabei.

Die EasyPump wird über den roten Schalter eingeschaltet. Willst du Autoreifen aufpumpen, schraubst du den am Schlauchbefindlichen Aufsatz direkt auf das Autoventil bzw. Fahrradventil auf. Auf dem sehr gut ablesbaren Display erscheint unten der vorhandene Luftdruck des Reifens. Über den Schalter “Unit” kannst du zwischen bar, psi und kpa wechseln. Über dem aktuellen Luftruck wird der gewünschte Luftdruck eingestellt (Preset). Über die großen +/- Tasten kannst du diesen in 5er Schritten verändern. Hast du das gemacht und dein Luftdruck ist zu niedrig, drückst du jetzt auf den Startknopf und die der Reifen wird bis zum voreingestellten Wert aufgepumpt. Danach stoppt die Pumpe automatisch. Links neben dem Preset findest du die Akkuanzeige. Ist dein aktuellen Luftdruck zu hoch, musst du ihn per Hand ablassen.

Bosch EasyPump
Bosch EasyPump – Das große Display ist auch bei Sonne gut ablesbar.

Willst du einen Fahrradreifen mit französischen Ventilen aufpumpen, musst du zunächst das Fahrradventil öffnen und dann den Messingadapter auf das Fahrradventil aufschrauben. Danach schraubst du den Schlauch der EasyPump drauf und verfährst wie vorher beschrieben: Gewünschten Luftdruck einstellen, start drücken, fertig. Die Easypump kann bis zu 10,3 bar aufpumpen.

Willst du mal etwas ohne Voreinstellung und Autostopp aufpumpen, setzt du die Voreinstellung mit der Minus-Taste auf Null und pumpst dann mit der Start/Stop-Taste nach Gefühl auf. Musst du mal im Dunkeln mit der Pumpe hantieren hilft dir die kleine LED Leuchte das Ventil zu finden. Zum Einschalten einfach den Unit Knopf zwei Sekunden lank gedrückt halten.

Aufgeladen wird die EasyPump über einen USB-C Anschluß. Ein USB-A auf USB-C Kabel wird mitgeliefert. So kannst du das Gerät immer schnell wieder aufladen.

Unser Fazit

Die Bosch EasyPump ist ein wirklich nützliches Gerät, das uns durch seine einfache und intuitive Handhabung begeistert hat. Zwar gibt es auf dem Markt derzeit einige ähnliche Produkte, die zum Teil auch etwas günstiger sind und manchmal auch etwas stylischer aussehen, nach dem wir uns dazu aber einige Reviews angeschaut haben, stellten wir fest, das diese aber bei Autoreifen, sehr schnell an Ihre Grenzen kamen und der Akku schlapp machte. Von daher gibt es von uns für die Bosch EasyPump eine klare Kaufempfehlung.

Links

Bosch EasyPump bei Amazon kaufen*
Bosch EasyPump bei Bosch anschauen

Wir haben diesen Artikel selbst gekauft und wurden nicht von Bosch gesponsert, müssen den Beitrag aber trotzdem als Werbung kennzeichnen. *Dieser Beitrag enthält auch Affiliate Links. Mehr Info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.